Hey HALT Stopp... Schau dir ruhig mal meine HP an.. und ins Gästebuch schreiben nicht vergessen ... viel Spaß beim Stöbern


   
 
  Das Shire-Horse
"

Was man über ein Shire-Horse wissen sollte...

Das Shire Horse ist ein Kaltblutpferd und mit einem maximalen Gewicht von mehr als 1200 kg sowie einer maximalen Widerristhöhe von durchschnittlich 1,78 m die größte Pferderasse der Welt.

Exterieur:
Bei den Shires liegt das Stockmaß heute durchschnittlich bei Hengsten zwischen 170 cm und 190 cm. Größere Exemplare sind nicht selten. Das größte Shire Horse der Welt ist der Wallach „Sampson“ mit einem Stockmaß von 2,19 Meter. Die Stuten sind proportional etwas kleiner (ca. 163 cm bis 185 cm). Sie können ein Körpergewicht von mehr als 1200 Kilogramm erreichen. Die am häufigsten vorkommende Fellfarbe ist Braun, besonders Dunkelbraune, gefolgt von Rappen, Schimmeln und den relativ seltenen Füchsen. Typisch für das Shire Horse sind die stark ausgeprägten Abzeichen am Kopf und an den Beinen. Es kommen aber auch weiße Flecken im Bauchbereich vor. Da die größte Pferderasse der Welt auch entsprechend große Hufe besitzt, braucht es meist eine Sonderanfertigung der Hufeisen, und viele Schmiede haben Probleme, die Eisen überhaupt in den Ofen zu bekommen. Beim Sattel jedoch passen die meist gängigen Warmblutsättel. Bei der Trense sollte man auf das Modell Kaltblut zurückgreifen. Ansonsten entstehen trotz der enormen Ausmaße keine Extrakosten in Bezug auf Ausrüstung. 

Interieur:
Das Shire Horse wird auch der „Gentle Giant“ unter den Kaltblütern genannt. Bezeichnend ist sein wahrhaft sanftmütiger Charakter, der den Umgang mit diesen Riesen erst möglich macht. Als „Schlaftabletten“ sind sie aber trotzdem nicht zu bezeichnen, da auch ein Shire Horse ein Lauf- und Fluchttier ist, wobei der
Fluchtinstinkt wie bei fast allen Kaltblütern weitestgehend weggezüchtet wurde. Aber auch ein noch so ruhiges Kaltblut freut sich, wenn es sich, wie eigentlich für jedes Pferd selbstverständlich, mit seinen Artgenossen auf der Weide austoben darf.
Trotz seiner Größe verfügt das Shire Horse über unglaubliche Sensibilität, ist sehr lernfähig und nervenstark.
Zuchtgeschichte


Zuchtgeschichte:
Eigentlich als Ritterpferd gezüchtet, fand es seinen eigentlichen Verwendungszweck später in der Landwirtschaft oder auch als Kutschpferd vor den Wagen der englischen Brauereien. Sie sind in vielen Emblemen oder Logos diverser englischer Pubs und Brauereien zu finden.

Erschien ihr Untergang in den 1960er-Jahren bereits besiegelt, so bemühten sich viele ländliche Züchter und ganz besonders die Brauereien um den Erhalt dieser gewaltigen Pferde. Ohne den Enthusiasmus dieser Menschen wäre dieses Pferd heute wohl nur noch, wenn überhaupt, im Zoo zu bewundern. Mittlerweile hat sich eine große Showszene etabliert, die mit großen Zucht- und Leistungsschauen auf der ganzen Welt auf das Shire Horse aufmerksam macht, z. B. in England, Deutschland, Holland, Belgien, Schweden und Amerika.

Aufgrund seiner Größe benötigt ein Shire Horse auch mehr Futter als Vertreter kleinerer Pferderassen. Allerdings dankt es dies mit Gesundheit bis ins hohe Alter. Leider wird ihm nachgesagt, anfällig für Fellkrankheiten wie z.B. Mauke zu sein. Dies trifft jedoch nicht zu. Bei guter und artgerechter Haltung werden Shire Horses genauso viel oder wenig krank wie andere Pferde.

Verwendung:

Shire Horses sind wie auch der
Clydesdales Spätentwickler. Durch das schnelle Wachstum in den ersten Jahren sind die Knochen, Knorpel und Gelenke erst spät richtig verwachsen. Die Pferde sollten also erst mit ca. 4 Jahren auf die Arbeit vorbereitet werden. Vor der Entwicklung motorisierter Fahrzeuge wurde das Shire Horse als Zugtier in der Landwirtschaft, im Gewerbe und Transportwesen eingesetzt. Anfang des 20. Jahrhunderts zog es zudem die Londoner Straßenbahn und ist auch heute teilweise im Einsatz. Ansonsten hat es jedoch seine Bedeutung als Zugpferd verloren und wird nur noch zu Werbezwecken vor Brauerei- oder Touristikwagen gespannt.

-_- Umfrage -_-
 


Was findet ihr besser... Western oder Englisches Reiten??
Western
Englisch

(Ergebnis anzeigen)


Werbung
 
"
-_- Kleine Info -_-
 
Dies ist der Versuch von einer Blondine eine Homepage zu Basteln ... also habt Nachsicht mit mir ..
Ich geb mir auch Mühe :-P


-_- Zeit -_- Tag -_-
 


-_- Ostfrieslands Steife Brise -_-
 
Wetter Moormerland
© meteo24.de
-_- Besucher -_-
 
Hi ... du bist heute der...

2 ... Besucher...


auf meiner Homepage

 
Es waren schon 34869 Besucherhier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Hoffe Dir hat es auf meiner HP gefallen und Du schaust noch mal rein... würde mich Freuen :)